Remaraweng Boarisch

Wortschatz - Denglisch

Importbrocken und Mischworte, die wir nicht brauchen

(und uns dabei lächerlich machen)

BD10307_

 

 

Denglisch!

Schnösel-deutsche Mischworte, die weder die Hochdeutsche noch die bairische Sprache braucht

Englisch / Denglisch

Hochdeutsch / Bairisch

babysitting / babysitten

kindsn / kinzn, Kinder hüten oder „auf die Kinder aufpassen

Bähzerl hiatn  = Lämmchen hüten (steht für 'Baby auf

den Bauch legen')

Backshop

(Back - Altenglisch bæc ,
lat. dorsum, ahd.
hrukki, ital. schiena;
germ.
skina = allgemein als der obere oder hintere Teil von etwas)

 

(Shop - Altenglisch  scoppa;
germ.
skoppan; lat. apothēca,
griech.
ποϑκη  = Geschäft, Laden)

Backstube, Bäckerei, Bäckerladen
(Übrigens, der Ami oder Engländer würde das Wort „Backshop“, das es auf englisch gar nicht gibt, als „Rücken-„ oder „Arschladen“ verstehen. Wer möchte daher Semmeln in einem Arschladen kaufen? Schmecken tut sich so was gewiss nicht!

Back =  aft, after, hind, hinder, hindmost, posterior, rear, rearward)

Bike/ biken/ Mountainbike

Radl, Fahrrad / radeln / Bergradl, Geländeradl

Bodybag

Beutel, Handtasche, Mappe, Rücksack, Sackerl, Tasche, Woadsack

(da ist ein richtiges Schmankerl für Möchtegern-Denglischsprecher: ein „body bag“ ist das engl. Wort für „Leichensack“)

Bodyguard

Leibwächter

Börsencrash

Börsenzusammenbruch

Boy(s)

Buben (bis 14/15), Burschen (14/15-17)

Buam, Buama, Burscherl

Girl(s)

Mädchen, Dirndl

Madl, Mädel (aber nie „Mädels”), Deandl, Dirndl, (das) Mensch, die Gitsche(n)

[„Madl” (auch „Mädel”) ist eine Verkleinerungsform zu mittelhochdeutsch maget = Jungfrau; „Dirndl” geht zurück auf das althochdeutsche diorna]

Business

Betrieb, Firma, Geschäft, Handel, Wirtschaft

Card

Karte, Ausweis

center

shopping center

Zentrum

Einkaufszentrum

Coffeehouse

Kaffeehaus [Kaffee-Haus], Café

comedian

Komiker

comedy

Komödie, Lustspiel, Boulevardstück, Boulevardtheater, Singspiel, Unterhaltungsprogramm

Komädi

(„Komädi“ kommt von Komödie und ist ein bayrisch-, althochdeutsches Wort, welches das Theaterspielen ganz allgemein bedeutet, auch ernstes und religiöses Theaterspiel

Controller

Kostenrechner

cool

bärig, apart, originell, auffallend, außerordentlich (aber nicht „toll”)

Date

Verabredung, Rendezvous

Easy

einfach, leicht, simpel

Events

Ereignisse, Veranstaltungen, Feste, Gaudi

Flyer

Flugzettel, Flugblatt, Falzblatt, Handzettel, Broschüre

Fun

Gaudi, Freid, Hetz, Spaß, gspaßig

Fundraising

Spendenaktion, Einwerben von Fonds, Mittelbeschaffung

Happy

beglückt, glücklich, glückselig, begeistert, froh, erfreut, selig, wonnig

glickli, a Freid håm

Headquarters

Generalstab, Hauptgeschäftsstelle, Hauptquartier, Hauptsitz, Zentrale

Highlight

Höhepunkt, Schmankerl

hi, hello, hallo

Griaßgood, Griaßdi, Servus, habe die Ehre, Griaß Enk

in

aktuell, modern, modisch, populär, zeitgemäß

Kids

Kinder, Jugendliche, Burschen

(ein „kid“ ist übrigens nur das engl. Äquivalent vom „Kitz“, also ein Tier, nicht ein Mensch)

Bauxerl, Buzerl, Bambs Bamberl, Buam und Madl, Gschråppm, Kinner, d Kloa, Wuzei (Kleinkinder), Schlitta oder Gschlitta, Voika, Zwergl, Zwutschkerl / Zwutschkerl

(mehr)

live

direkt (-übertragung, -schaltung)

Meeting

Beratung, Gespräch, Konferenz, Sitzung, Tagung, Termin, Treffen, Unterredung, Verabredung, Zusammenkunft

New

neu, aktuell, gegenwärtig

News

Aktuelles, Nachrichten, Neuigkeiten
(man sieht leider immer häufiger das Wort „NEWS“ in Deutschland, wo eigentlich „NEU“ oder „AKTUELL“ gemeint ist – dies ist einfache eine falsche Übersetzung, weil „NEWS“  auf Deutsch„Nachrichten“ heißt – aber Blödheit und Angeberei gehören manchmal bestrafft!)

Newsletter

Rundbrief, Rundschreiben, Mitteilung

out

unmodern, unpopulär, nicht zeitgemäß, nicht aktuell, unmodisch

Outfit

Gwand, Ongelegat, Tracht (mhd. von "tragen")

open air (concert)

Freiluft (-bühne)

Park and Ride

Park und Reisen

pre-pay card

Guthabenkarte, Wertkarte

performance

Leistung

power

Energie, Leistung, Kraft, Fähigkeit, Macht, Enthusiasmus,

push (“pushen”)

ermutigen, anspornen, anregen, encouragieren

relax

Entspannen, Ausruhen, Auskurieren

rent

“rent a bike”

ausleihen, ausborgen

(Radlverleih)

round about

Circa, umara

run (im Sinne von "Ansturm")

Andrang, Zulauf, Griß /Geriß

Running / Running shoes

laufen / Laufschuhe

sale

Abverkauf, Ausverkauf, Sonderverkauf, Preisnachlaß, Nachlaß, Ermäßigung, Schlußverkauf, Rabatt, Occasion, Preissenkung, Preißzuckerl

screening test

Ausleseprüfung, -verfahren, -test

Security (guard)

Sicherheit (Sicherheitsdienst)

Shareholder Value

Aktionärsnutzen

shop

Laden, Magazin, Verkaufstelle, Kramerladen

shopping / shoppen

Einkaufen („zum Einkaufen gehen“, nicht „Einkaufen gehen“)

(und „schoppen“ hoaßt aa ned „eikaufa“ sondern „zustopfen“, „hineinzwängen“, „verstopfen“, oda moanst amend, daß „Frühschoppen“ a Einkaufsbummerl in alla Herrgottsfriah is?)

(mehr)

snack

Brotzeit  - ‘kleinere Zwischenmahlzeit

Elefe - ‘11-Uhr-Jause' (vor allem im Salzkammergut’ (aus 'elf' - ahd. einlif, mhd. einlif, einlef, eilif, eilef, eilf)

Imbiss - ‘kleinere Mahlzeit außerhalb der üblichen Essenszeiten’, ahd. inbīӡ , imbīӡ, impīӡ  (9. Jh.), mhd. imbīӡ , inbīӡ = ‘Speise, Essen, Mahlzeit, Stärkung’

Jause -  'kleine Zwischenmahlzeit', aus dem Slowenischen južina (Mittagessen) bzw. mala južina (Zwischenmahlzeit). Verb jausnen oder jausen

Neuner - ‘zweites Frühstück, Vormittagsjause’, in Vorarlberg (sowie in Südwestdeutschland und der Schweiz) neben  = "zu neune", d.h. um 9 Uhr

Marende -  aus mittellateinisch merenda (ital. merenda) = nachmittägliche Zwischenmahlzeit. Jause/Brotzeit (vor allem in Südtirol)

Vesper - ‘kleinere Zwischenmahlzeit am Nachmittag oder frühen Abend’ (ursprünglich auf den frühen Abend fallendes, später bereits für den Nachmittag vorgeschriebenes kanonisches Gebetsopfer. Ahd. vespera, mhd. vesper = ‘vorletzte kanonische Stunde’)

 

snowboard

Schneebrett

Schneebreedl

Think Tank

Denkwertstatt

ticket

Billett, Fahrkarte, Fahrschein

Top

Hemd, Bluse, Oberteil, Pfeid / Pfoad (mehr)

Hemad, Pfoad (mehr), Bluserl

topstory

Schlagzeilen, Tagesthema

update

Aktualisierung, auf den Laufenden bringen, auf einen neuen Stand bringen

workshop

Arbeitsseminar, Arbeitstreffen, Arbeitstagung, Seminar, Symposium

youngster

Kinder, Jugendlichen

 

 

BD10307_

 

 

Zurück zur Lehrgangs-Seite zruck (links)
weiter zum nächsten Lehrgang  weida (rechts)
zur Netzseite des Vereins Deutsche Sprache:
Verein Deutsche Sprache e.V.

 

 

 

Seite zuletzt aktualisiert am 5. September 2014

 

Copyright geschützt - Marc Giegerich