Kein Flash-Plugin vorhanden
Benutzername 
Passwort 
24. September 2008 07:40
Aktuell
Magazin
Freizeit
Unterhaltung
Vorteilsclub
Service
Anzeigen
Dienste

16.09.2008 13:53

Für Sie gelesen: Von Apfelstrudel bis Zwetschkenröster

Heinz-Dieter Pohl hat sich der österreichischen Küchensprache verschrieben. Dieses kleine Buch ist ein Versuch, seine Erkenntnisse einem großen Kreis von Genießern zu vermitteln.
Was wäre die österreichische Küche ohne Apfelstrudel?
Was wäre die österreichische Küche ohne Apfelstrudel?   Foto: www.pixelio.de / Evoline
Klein, fein, handlich - und vollgepackt mit allerlei Begriffen aus den Küchen Österreichs. So präsentiert sich das Buch von Heinz-Dieter Pohl "Von Apfelstrudel bis Zwetschkenröster". Auch wenn sein Hauptaugenmerk eindeutig auf der Wiener Küche liegt, so findet die Küchensprache aus den restlichen österreichischen Bundesländern ebenfalls Eingang in seine umfassende Begriffssammlung.

Leberkäse und mehr. Neben den prägnanten Begriffserklärungen ("Was sind Granten?", "Woher stammt der Begriff 'Palatschinke'?", "Was versteht man unter 'Sperkas'?") erläutert Pohl auch ausführlicher das eine oder andere "Phänomen" aus der österreichischen Küche. So führt er schlüssig den Beweis, dass das Wiener Schnitzel NICHT aus Mailand stammt, verrät, warum der Leberkäse Leberkäse heißt oder erzählt, was es mit dem Namen "Teebutter" so auf sich hat.

Alles in allem kurzweiliges und übersichtliches Buch (das durchaus ein paar Bilder vertragen hätte) und ein ideales Mitbringsel für anstehende Besuche bei unseren deutschen Freunden.

Testen Sie Ihr Küchenlatein: Wir haben einige Begriffe aus dem Buch herausgepickt und Sie können nun testen, wie sattelfest Sie im Fach "Küchensprache" sind. Viel Vergnügen!

Zum Wissenstest
Drucken Versenden Zurück
Wissenstest
Machen Sie den Test: Wie gut ist Ihr Küchenlatein
Zum Buch
Heinz-Dieter Pohl: Von Apfelstrudel bis Zwetschkenröster. Kleines Handbuch der österreichischen Küche.
159 Seiten, Ueberreuter, September 2008

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar erstellen

AGB | Impressum & Kontakt | Über uns | Aboangebote | Tarif & Mediadaten